Big Peat Douglas Laing Scotch Whisky

42,50 

Geradlinig frisch und leicht salzig mit einem Hauch von gemälzter Gerste, Torf und einer Note feuchter Erde.

Inhalt: 0,7 L.

1 vorrätig

Grundpreis: 60,71 /L.

Kategorie: Schlagwörter: , , , ,

Beschreibung

Das Schwergewicht Big Peat ist kein Islander und kein Highlander. Er ist ein stolzer Repräsentant der Insel Islay, die großen Wert auf die Authentizität ihrer Produkte und die regionalen Besonderheiten ihrer Brennereien legt.

Der Scotch Whisky zeigt auf dem Flaschenetikett das Konterfei eines Raubeins mit Hang zu torfigem und farbstofffreiem Whisky. Das Raubein ist bekannt als der Fischer Big Pete, der gerade eben an Land gekommen ist und den Geschmack des Meeres aus jeder Pore verströmt.

Und so kommt der Geist aus der Douglas Laing Flasche (46%vol.) anfangs geradlinig frisch und leicht salzig an das Tageslicht. Ein Hauch von gemälzter Gerste, Torf und eine Note feuchter Erde gesellen sich hinzu. Auf dem Gaumen angekommen, präsentiert dieser volle Blended Malt interessante Details: Nuancen von Asche, Teer und Rauch wetteifern mit der Frische und Süße des ersten Eindrucks. Von Big Peat bleiben in Erinnerung ein salziger Unterton, eine diskrete Schärfe und eine angenehm geschmeidige Konsistenz. Er ist ein Unikat mit ausgeprägtem Charakter. Behalten Sie diesen kernigen Tropfen als Geschenkidee im Auge, wenn Sie Whisky kaufen!

Seit 2009 ist der Big Peat eines der Vorzeigeprodukte aus dem Hause Laing. Als Blended Malt vereint dieser Scotch Whisky die Süße und den Geist von Caol Ila, die Transparenz von Ardbeg, die Bodenhaftung von Port Ellen und die Ausgewogenheit von Bowmore. Fred Hamilton Laing heißt der Schöpfer dieser glücklichen Verbindung. Er ist der Sohn von Firmengründer Fred Douglas Laing. Dieser legte 1948 den Grundstein für das Erfolgsunternehmen unter dem Namen Douglas Laing. Seit 2013 ist die dritte Generation im Unternehmen tätig.

Alkoholgehalt

46% Vol.